Meine Tantra Abende in München

Seit einer Weile veranstalte ich Tantra Abende in München und will Euch gerne von den vergangenen erzählen:

Jetzt ist mein 5ter Tantra Abend zu Ende gegangen und wir haben einen magischen Abend erlebt. Für jeden Abend habe ich mir ein neues Thema ausgesucht, wo ich 2-3 kleine Übungen zum Thema anbiete. Wir beginnen den Abend mit einer kleinen Meditation und danach stelle ich zwei Fragen, die jeder beantworten darf, wenn er will.

mde

Der Abendschwerpunkt reicht von Meditation, Massageübung, Tao Kung Fu, Gespräche und allerlei anderer (Körper-)Übungen, die Einladen mit zu machen. Nach einer ersten Übung machen wir eine kleine Erfrischungpause. Und nach der Pause zeige ich noch 1-2 Übungen, die ich anleite. Der Abend wird mit einer gemeinsamen Runde abgeschlossen (gegen 23h) und biete allen an, weiter in einer „offenen Runde“ da zu bleiben. Je nach Interesse blieben immer die Mehrzahl länger da, um den Abend genussvoll ausklingen zu lassen.

Um einen geschützen Raum für uns zu kreieren, stelle ich mit allen einen mündlichen Vertrag:

  • Alles was am Abend geschied bleibt unter uns (es kann natürlich über den Abend erzählt werden, aber es dürfen keine Personen erkannt werden!)
  • Alles was wir tun, machen wir in Verantwortung uns und allen Teilnehmern gegenüber
  • Wir achten auf uns und allen Teilnehmern
  • Wir respektieren unsere eigenen Grenzen und die der Anderen
  • Wir versuchen in Achtsamkeit im Hier und Jetzt zu sein

Die vergangenen Abende waren sehr intensiv und die Gruppe hat sich immer sehr schnell (in Minuten!) „gefunden“ und es enstand eine fast schon magische Vertrautheit unter einander.

smartcapture

Die Abende die ich anbiete sollen Euch in folgenden Punkten unterstützen:

  • Neue Wege zu sich selber aufzeigen
  • Neue Wege, um sich mit Anderen zu verbinden (abseits von den Club, Bar, Sauna Angeboten der Stadt)
  • Euer Selbstvertrauen stärken
  • Eine „neue“ Art von Gruppenzugehörigkeit aufzeigen
  • Neue, liebende Männer kennenlernen und in Verbindung bleiben
  • Neue Wege aufzeigen, um Liebe zu geben und zu empfangen
  • Fragen rund um Tantra zu beantworten
  • Euch bei Fragen rund um „Safer Sex“  zur Seite zu stehen
  • Einen „ersten“ Einblick in die tantrische Lebensweise erfahren

Habt Ihr Lust bekommen? Hier findet Ihr meine Abende für dieses Jahr!

 

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.